„Café der Junggebliebenen“  

Einmal jährlich lädt die Evangelische Kirchengemeinde Klettgau alle Junggebliebenen ab 70 Jahren mit ihren Partnerinnen und Lebensgefährten zum „Café der Junggebliebenen“ ein. Man sitz in geselliger Runde mit Pfarrer Dr. Kaiser und Team im Gemeindesaal unter der Matthäuskirche. In zwangloser Atmosphäre wird zusammen eine Tasse Tee oder Kaffee getrunken, ein Stück Kuchen gegessen und es werden Lebenserfahrungen ausgetauscht. Auch der Gesang wird gepflegt.  Der Nachmittag steht unter einem bestimmten Thema - zur Bibel, zu Gott und der Welt, zur Geschichte oder zum aktuellen Zeitgeschehen. Im gemeinsamen Gespräch wird es zu einem interessanten Gedankenaustausch kommen.

Benötigen sie einen Fahrdienst, wenden sie sich bitte an das evangelische Pfarramt Tel. 07742 7472